NEMOS

Im Auftrag der NEMOS GmbH wurden Schwimmkörper gebaut, anhand derer die optimale Interaktion zwischen Schwimmer und Wasser erforscht werden konnte, um das größtmögliche Potenzial der von NEMOS entwickelten, zukunftsweisenden Wellenenergieanlage zu erreichen.
Im Gegensatz zu bisherigen Ansätzen in der Gewinnung von Energie aus Wellenkraft, die versuchen, die mächtigsten Wellen zu bändigen, ist die Anlage von NEMOS auf mäßigen Wellengang ausgelegt.

  • Auftraggeber: NEMOS GmbH
  • Verantwortlicher: Uwe Feller
  • NEMOS GmbH